Fragen & Antworten

Zurück zur Übersicht

Wie kann man Strom sparen?

 

Antwort

612336_original_R_B_by_Rainer Sturm_pixelio.de_600x400_BN

Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

Ich vermute, diese Frage bezieht sich auf die Sparmöglichkeiten im Haushalt.
Laut einer Erhebung der Energieagentur NRW 2011 verbraucht ein 5-Personen-Haushalt etwa 4600 bis 5500 kWh pro Jahr, wobei die größten Stromfresser die Beleuchtung und Unterhaltungselektronik incl. Computer sind. Ein Single-Haushalt verbraucht etwa 1500 – 1900 kWh pro Jahr, hier schlägt vor allem die Kühlung zu Buche.
Hier sind einige Tipps: Nutzen Sie das Tageslicht, so gut es geht. Verwenden Sie Energiesparlampen für Ihre Beleuchtung. Achten Sie auf die Energielabel beim Kauf neuer Haushaltgeräte und Unterhaltungselektronik. Verzichten Sie vielleicht auf einen Wäschetrockner. Lassen Sie Computer, Drucker, Bildschirme nicht im Dauerbetrieb oder auf Stand-by. Auch andere elektronische Geräte fressen Strom im Stand-by-Modus, wie Espressomaschinen, Fernseher, Videorecorder und Steckernetzteile. Auch hier gilt: Ausschalten, wenn sie nicht gebraucht werden.
Sehen Sie noch weiteres Potenzial in ihrem Haushalt Strom zu sparen, sollten Sie sich von einem unabhängigen Experten beraten lassen.

Diese Frage beantwortete Susann Beetz vom Ideen 2020-Team.