Fragen & Antworten

Zurück zur Übersicht

Wann wird man alle Krebspatienten heilen können?

 

Antwort

Foto: DKFZ, Dagmar Anders

Bei vielen Krebserkrankungen könnte man die Behandlungsergebnisse weiter verbessern, wenn es gelänge, die Krankheit in einem früheren Stadium zu entdecken. Bessere diagnostische Methoden zur Früherkennung sind daher Gegenstand intensiver Forschung. Und es gibt viele Initiativen, die bereits bestehenden Möglichkeiten der Früherkennung im Rahmen der gesetzlich geregelten Krebsvorsorge zu verbessern und die Bevölkerung darüber zu informieren.
Vermutlich wird es aber niemals ein Medikament oder eine Methode geben, die bei allen Krebspatienten gleichermaßen wirksam ist. Zu sehr unterscheiden sich die einzelnen Tumorerkrankungen. Durch neue Forschungsergebnisse zur genaueren Charakterisierung von Tumoren gibt es jedoch zahlreiche Fortschritte in der Behandlung. Man spricht auch von einer „individualisierten Therapie“.

Die Frage beantwortete Dr. Regine Hagmann vom Krebsinformationsdienst KID.
Wenn Sie sich eingehender zu dem angesprochenen Thema informieren möchten, besuchen Sie die Internetseiten des Krebsinformationsdienstes des Deutschen Krebsforschungszentrums, zum Beispiel:

Krebsentstehung und Metastasenbildung: Was ist Krebs?
Krebsforschung – Neue Verfahren, neue Medikamente, klinische Studien